WERKSTATT NEUE ARBEIT

FÄLLE AUS DER PRAXIS. EIGENE LÖSUNGEN ENTWICKELN.

Hintergrund

Viele Unternehmen setzen sich momentan mit Formen neuer Führung und sinn-stiftender Zusammenarbeit auseinander. Das genaue “Wie“ ist häufig noch unklar: Wie funktioniert geteilte Verantwortung in der Praxis? Wer entscheidet was und wie, wenn Teams sich stärker selber organisieren? Wie finden Teams zu neuen Formen der Zusammenarbeit, die sie als wirksam und sinn-stiftend erleben? Wo sind Ansatzpunkte für einen Transformationsprozess? Und wie lässt sich mit Widerständen und Hindernisse auf dem Weg Richtung Neue Arbeit umgehen? Die Fragestellungen aus der Praxis sind ebenso bunt wie zahlreich. Und trotz vielfältiger Literatur, vielversprechender Best-Practice-Beispiele und inspirierender Veranstaltungsangebote steht jede Organisation am Ende vor der Herausforderung, eigene kulturkompatible Lösungen zu entwickeln.

Inhalt

In der Werkstatt Neue Arbeit werden wir …

  • prozessual, pragmatisch & kompetent an praktischen Fällen der Teilnehmer arbeiten
  • durch Ansätze & Modelle und Konzepte neue Perspektiven und individuelle Blickwinkel beleuchten
  • Muster erkennen, in Systemen denken, den Dialog fördern - damit Neues Denken Eingang finden kann
  • Unsere gemeinsame Arbeit reflektieren und weiterentwickeln

Zielgruppe

Führungskräfte, Mitarbeitende und BeraterInnen, die Führung und Zusammenarbeit neu gestalten wollen.

Ort

GASTFREUNDSCHAFFT auf dem Parkhaus Osterstr. 42, 6. Etage, 30159 Hannover

GASTFREUNDSCHAFFT als Erfahrungsraum für Neues Arbeiten weitet den Blick und schafft mit seiner Atmosphäre die Basis für andere Perspektiven, freies Denken und Freude an Kreativität.

Teilnehmerzahl

Mind. 6, max. 12 TeilnehmerInnen

Trainer

Anja Stamm, Martin Thiele

Seminarzeiten

Basisseminar: 05.-06.03.2020, 

1. Tag: 09:00-18:00 Uhr, 2. Tag: 09:00-16:00 Uhr
Treffen Praxisgruppe: 15.06.2020, 09:00-18:00 Uhr
Treffen Praxisgruppe: 11.09.2020, 09:00-18:00 Uhr

Preis & Leistungen

Basisseminar: 1.400 € zzgl. MwSt.; Treffen Praxisgruppe jeweils 750 € zzgl. MwSt. Durchführung des Seminars einschließlich aller Arbeitsmaterialien sowie Vollverpflegung bei GASTFREUNDSCHAFFT. Bei gleichzeitiger Buchung des Basisseminars und beider Praxisgruppentermine gibt es 10 % Rabatt.

Download

Flyer zum Seminar WERKSTATT NEUE ARBEIT

Anmeldung

Melden Sie sich direkt an über unser Kontaktformular

Trainer

Bildunterschrift

Anja Stamm, Trainerin

Anja Stamm, Systemische Beraterin, verantwortlich für die inhaltliche Gestaltung Neuer Arbeit bei GASTFREUNDSCHAFFT, Personal- und Organisationsentwicklerin mit leidenschaftlichem Interesse für die Zukunft der Arbeitswelt.

Bildunterschrift

Martin Thiele, Trainer

Martin Thiele, Wirtschaftsingenieur, geschäftsführender Gesellschafter von GASTFREUNDSCHAFFT und In Stability, Organisationsentwickler und Coach. Fasziniert von gesellschaftlicher Entwicklung und deren Bedeutung für Mensch und Organisation.

LITERATUREMPFEHLUNGEN

Die nachstehenden Titel sind als Anregung und Inspiration für Teilnehmer gedacht, die sich vorab mit dem Themenkreis näher beschäftigen oder begleitend zum Seminar ihr Wissen vertiefen möchten (keine Voraussetzung für die Teilnahme!):

  • Leicht lesbar für den schnellen Einstieg: Laloux, F. (2017): Reinventing Organizations. Ein illustrierter Leitfaden sinn-stiftender Formen der Zusammenarbeit, München: Vahlen
  • Zum Eintauchen in die agile Denkwelt und moderne Arbeitsformen: Scheller, T. (2017): Auf dem Weg zur agilen Organistion – Wie Sie Ihr Unternehmen dynamischer, flexibler und leistungsfähiger gestalten, München: Vahlen
  • Tiefenbohrung zu Lernen und Innovation in Organisationen: Scharmer, C. O. (2015): Theorie U. Von der Zukunft her führen. Presencing als soziale Technik, 4. Aufl. (2015), Heidelberg: Carl-Auer
  • Überall und Zwischendurch: Intrinsify Podcast – der Podcast für die neue Wirtschaft: https://intrinsify.de/der-podcast-fuer-die-neue-wirtschaft/ auch über Spotify oder iTunes zu verfolgen